Die Panne - Friedrich Dürrenmatt - 8.17

Alfredo Traps, Zyniker und herzloser Profiteur, findet bei einer Gruppe von pensionierten Richtern Zuschlupf. Eine aussergewöhnliche Nacht steht ihm bevor. Weil sein Auto eine Panne hat, gerät Alfredo Traps in eine Villa, in der vier ältere Herren ein Gerichtsspiel abhalten, das ihnen, ehemaligen Richtern, Staatsanwälten und Verteidigern - zum Zeitvertreib dient. Traps übernimmt die Rolle des Angeklagten, und man versichert ihm, eine Schuld werde sich schon finden lassen.

Botschaft Humor Spannung Gesamt
D.R. 7 9 6 7
M.R. 6 8 7 8
J.W. 6 5 9 10
A.J. 6 8 8 10
F.G. 6 6 7 6
D.N. 6 7 9 8
Total 6.17 7.17 7.67 8.17



Kanntest du das Buch?

Folgende Bücher haben wir auch gelesen:

  • Romulus der Grosse - Friedrich Dürrenmatt - 7.67
  • Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse - Thomas Meyer - 6.33
  • Fahrenheit 451 - Ray Bradbury - 6.16
  • Don Quijote - Miguel de Cervantes - 6.17
  • Der Besuch der alten Dame - Friedrich Dürrenmatt - 6.67