Don Quijote - Miguel de Cervantes - 6.17

Mit grandiosem Einfallsreichtum erzählt Cervantes von den Abenteuern des verarmten Adligen, der in einer Traumwelt vergangener Ritterzeiten lebt, und seines treuen Waffenträgers Sancho Pansa. Ähnlich wie Goethes Faust für die Deutschen ist Don Quijote für die Spanier zum Sinnbild eines nationalen Genius geworden. Die Sympathie des Erzählers für seine Figuren und sein liebevoll-ironischer Ton machen Don Quijote zum wunderbarsten Antihelden der Weltliteratur.

Botschaft Humor Spannung Gesamt
D.R. 7 7 5 7
M.R. 6 8 7 8
J.W. 6 7 4 7
A.J. 6 6 3 5
F.G. 5 7 3 5
D.N. 5 7 4 5
Total 5.83 7 4.33 6.17



Kanntest du das Buch?

Folgende Bücher haben wir auch gelesen:

  • Untenrum frei - Margarete Stokowski - 6.83
  • Oliver Twist - Charles Dickens - 6.00
  • Leben zu verkaufen - Yukio Mishima - 5.17
  • Ein Sommernachtstraum - William Shakespeare - 5.83
  • Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse - Thomas Meyer - 6.33