Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway - 4.50

Hemingways faszinierende Novelle über den kubanischen Fischer Santiago. Allein fährt der in einem kleinen Ruderboot aufs Meer. Vierundachtzig Tage hat er nichts gefangen. Sein junger Helfer wurde auf ein anderes Boot geschickt der alte Mann sei vom Unglück verfolgt, sagen die Eltern. Doch nachdem Santiago wieder einen ganzen Tag lang umsonst gewartet hat, beisst ein sehr grosser Fisch an und zieht ihn und das Boot hinaus aufs offene Meer. Ein ungleicher Kampf beginnt.

Botschaft Humor Spannung Gesamt
D.R. 6 3 3 6
M.R. 3 1 4 6
J.W. 3 5 1 5
A.J. 3 2 1 3
F.G. 4 1 2 4
D.N. 4 3 3 3
Total 3.83 2.5 2.33 4.5



Kanntest du das Buch?

Folgende Bücher haben wir auch gelesen:

  • Leben zu verkaufen - Yukio Mishima - 5.17
  • Ein Sommernachtstraum - William Shakespeare - 5.83
  • Der Alchimist - Paulo Coelho - 6.33
  • Flucht in die Finsternis - Arthur Schnitzler - 4.67
  • Jakob der Lügner - Jurek Becker - 6.17