Was wir dachten, was wir taten - Lea-Lina Oppermann - 4.50

Amokalarm. Eine maskierte Person dringt ins Klassenzimmer ein und diktiert mit geladener Pistole Aufgaben, die erbarmungslos die Geheimnisse aller an die Oberfläche zerren. Arroganz, Diebstähle, Mitläufertum, Lügen hinter sorgsam gepflegten Fassaden tun sich Abgründe auf. Fiona ist fassungslos, unfähig zu handeln, Mark verspürt Genugtuung und Herr Filler schwankt zwischen Wut und Passivität. Bald sind die Grenzen so weit überschritten, dass es für niemanden mehr ein Zurück gibt.

Botschaft Humor Spannung Gesamt
D.R. 6 5 6 5
M.R. 3 4 7 2
J.W. 5 4 7 5
A.J. 5 3 6 5
F.G. 5 3 4 4
D.N. 6 4 7 6
Total 5 3.83 6.17 4.5



Kanntest du das Buch?

Folgende Bücher haben wir auch gelesen:

  • Ein Sommernachtstraum - William Shakespeare - 5.83
  • Oliver Twist - Charles Dickens - 6.00
  • Jakob der Lügner - Jurek Becker - 6.17
  • Leben zu verkaufen - Yukio Mishima - 5.17
  • Flucht in die Finsternis - Arthur Schnitzler - 4.67